Datenschutzerklärung

Gültig seit 1. Januar 2017

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, Sie mit einer Zahlung in Verzug sind und die Zahlungsforderung an ein Inkassounternehmen abgegeben wird oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Daten sind immer dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Die gesetzlichen Grundlagen und Vorgaben finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

2. Zugriffsdaten

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer der auf der Homepage hinterlegten Dateien werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

Diese Daten werden getrennt von eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und danach, spätestens jedoch nach 24 Stunden, gelöscht.

3. Cookies

Wir verwenden auf dieser Internetseite sogenannte Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Dienstes, durch denselben Nutzer bzw. Internetanschlussinhaber. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal vom Browser gespeichert werden. Diese Cookies werden bei einem erneuten Besuch ausgelesen und dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass die Speicherung von "Cookies" unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter www.meine-cookies.org.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

4. Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an, in dem wir in regelmäßigen Abständen über unsere Angebote informieren. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir ebenfalls Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung speichern. Dies dient als Absicherung unsererseits in dem Fall, dass ein Dritter Ihre E-Mail-Adresse missbraucht und ohne Ihr Wissen unseren Newsletter abonniert.

Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit kündigen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

5. Sicherheitsvorkehrungen

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation, Missbrauch und unberechtigtem Zugriff haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren und -maßnahmen werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

6. Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit nehmen wir Auskunftsanfragen ausschließlich per Post entgegegen. Zur Sicherstellung, dass Sie berechtigt sind, die Daten über Ihre Person zu erhalten, legen Sie Ihrem Schreiben unbedingt eine Kopie Ihres Personalausweises bei.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie unsere Kontaktseite nutzen oder eine E-Mail an mailbox@tofour.net schreiben.

7. Änderungsvorbehalt

Im Falle von Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir die geänderte Datenschutzerklärung sowie das Datum des Inkrafttretens auf dieser Seite veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen.

0800 99 88 404
nach oben