picload.org steht nicht still

1. Juli 2016 | picload.org
picload.org
Heute vor genau einem Jahr ging das neue picload.org online. Wir finden, dass es Zeit ist, unseren Nutzern „Danke“ zu sagen. Wir haben in den vergangen zwölf Monaten viel Lob bekommen, aber auch einige Verbesserungsvorschläge und Funktionswünsche sind auf unserer Liste hinzugekommen. Die wichtigsten Neuerungen und Änderungen möchten wir im Folgenden zusammenfassen.

Unsere Seite ist bei türkischsprachigen Besuchern sehr beliebt. Deshalb bieten wir bereits seit Oktober 2015 unsere Seite ebenfalls auf Türkisch an. Bei der Übersetzung unterstützte uns ein Muttersprachler tatkräftig. An dieser Stelle danken wir Mustafa dafür noch einmal ganz herzlich!

Eine häufig genannte Idee unserer Nutzer beinhaltete den Upload von Bildern aus der Zwischenablage, wie beispielsweise Screenshots. Die Umsetzung erwies sich aufgrund technischer Herausforderungen in den verschiedenen Browsern als sehr kompliziert, sodass wir erst Mitte April 2016 eine zufriedenstellende Lösung bereitstellen konnten. Nutzer der aktuellen Versionen von Firefox, Chrome und dem Internet Explorer haben die Möglichkeit über die Tastenkombination „Strg + V“ Bilder aus der Zwischenablage hochzuladen.

Als wir die Ordner-Ansicht überarbeitet haben, ahnten wir nicht, dass das Titelbild eine hohe Aufmerksamkeit von unseren Benutzern bekommt. Da haben wir wohl falsch gedacht, denn der zweithäufigste Wunsch drehte sich um die Auswahlmöglichkeit des Bildes, welches einen Ordner schmücken soll. Seit Mai ist dies im Benutzerbereich möglich.



Ein wesentlicher Vorteil von picload.org ist es, dass ein hochgeladenes Bild für unbegrenzte Zeit gespeichert wird, es sein denn, der Nutzer löscht es manuell. Am häufigsten erreichte uns der Vorschlag, dass bereits während des Uploads eine Ablaufzeit angeben werden kann, nach welcher das Bild automatisch gelöscht wird. Dieses Feature haben wir Anfang Juni umgesetzt und waren erstaunt, als diese Möglichkeit nach nicht einmal einem Tag schon mehr als 100 Mal benutzt wurde.

Die Möglichkeit, sich mit einem bestehenden Profil bei Facebook oder Twitter auf picload.org anzumelden, wird von vielen Nutzern gerne angenommen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Anmeldung ebenfalls mit einem Google- oder Microsoft-Konto zu ermöglichen.

Wir haben die Datenschutzerklärung von picload.org letztmalig am 9. Juni 2016 angepasst. Dies wurde nötig, weil einige Punkte nicht aktuell waren. Zwischen dem 12. Mai 2015 und 9. Juni 2016 haben wir vor allem zwei Änderungen vorgenommen:
  • Da wir keine aktiven Social Plugins von Drittanbietern (Facebook, Twitter etc.) auf picload.org benutzen, wurde Punkt 9 unserer Datenschutzerklärung komplett neu gefasst. Wir erläutern den Einsatz von Share Buttons, also passiven Links, und erklären die Anmeldung über Drittanbieter (sog. Social Sign In).
  • Weil wir den Einsatz von Google Analytics trotz des konformen Einsatzes (u.a. Anonymisierung der IP-Adresse) aus Datenschutzsicht problematisch finden, möchten wir uns auf lange Sicht von diesem Analyse-Tool trennen. Aus diesem Grund entwickeln wir ein eigenes Statistik-Tool. Bis damit eine aussagekräftige Analyse möglich ist, sind wir leider weiterhin auf Google Analytics angewiesen. In Punkt 10 unserer Datenschutzerklärung weisen wir auf den parallelen Einsatz unserer Lösung und Google Analytics hin.

Wir möchten Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen so offen wie möglich kommunizieren. Deshalb haben wir ein Archiv erstellt, in dem alle Fassungen unserer Datenschutzbestimmungen zu finden sind und mit der jeweils vorherigen verglichen werden können.

Vor einem Jahr haben wir darüber informiert, dass picload.org auch verschlüsselt aufgerufen werden kann. Wir freuen uns, dass der Großteil unserer Besucher diese Möglichkeit nutzt: 70 Prozent aller Seitenaufrufe erfolgen bereits über eine gesicherte Verbindung. Wir finden, dass jeder ein Recht darauf hat, das Internet zu nutzen, ohne dabei ausgespäht zu werden.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Markus Görnhardt

Markus Görnhardt

Head of Technology

Kontaktservice

Für alle Fragen bin ich in jedem Fall der richtige Ansprechpartner.

0800 99 88 404

Von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr stehe ich Ihnen für Fragen gerne persönlich zur Verfügung.

0800 99 88 404
nach oben