Zufriedenstellende Zahlen für 2015

1. Februar 2016 | picload.org
picload.org
Dass wir mit dem neuen picload.org den Nerv unserer datenschutz- und -sicherheitsbewussten Nutzer getroffen haben, zeigt uns der sprunghafte Anstieg von Uploads, Seitenzugriffen und Registrierungen. Mit der seit dem Relaunch am 1. Juli 2015 noch intuitiveren und einfacheren Bedienbarkeit der Seite können wir nun auch tendenziell weniger internet- und computeraffine Menschen für die Nutzung unseres Dienstes begeistern. Der Einstieg in diese neue, für uns noch unbekannte, Nutzergruppe, spiegelt sich natürlich auch in den Zahlen des vergangenen Jahres wider.

Letztes Jahr wurden insgesamt 1.435.935 einmalige neue Bilder auf picload.org hochgeladen. Das sind mehr als 50 Prozent mehr, als noch 2014 (941.832). Alle 5.111.975 auf unseren Servern gespeicherten einmaligen Bilder belegen 1.991 GB Speicherplatz, was einem satten Zuwachs von 500 GB im Vergleich zu 2014 entspricht.

Das dritte Jahr in Folge sinken die Bild-Aufrufe bei zeitgleich steigenden Zugriffszahlen unserer werbeunterstützten Seiten. Für uns ist das ein sehr gutes Zeichen, denn das bedeutet, dass die Direktverlinkung der Bilder weiter abnimmt. Insgesamt wurden 6.417.276.622 Bilder (Vorjahr: 8.053.554.928) an 394 Millionen (Vorjahr: 440 Millionen) Besucher ausgeliefert. Dem gegenüber stehen 76 Prozent mehr werbeunterstützte Page-Impression (20.975.945) als im Vorjahr (11.901.064). Die Bild-Aufrufe haben 557,31 TB Traffic verursacht.

Die meisten Bilder an einem Tag wurden am 6. Dezember 2015 aufgerufen. Unsere Server lieferten an diesem Sonntag 28.149.947 Bilder aus.

3.613 neue Benutzer konnten wir im letzten Jahr begrüßen, was über 50% mehr Registrierungen als noch 2014 entspricht. Fast 30 Prozent (418.081) aller neuen Bilder wurden 2015 von unseren registrierten Benutzern hochgeladen.

Aufgrund von DDoS-Angriffen oder dem Ausfall einzelner Server war picload.org im vergangenen Jahr knapp 26 Stunden eingeschränkt oder nur schwer erreichbar. Gar nicht erreichbar waren die Server lediglich 5 Stunden, was einer Erreichbarkeit von 99,95 Prozent im Jahresmittel entspricht.

Erfreulich ist, dass die Zahl der Bilder, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen haben, um 46 Prozent auf 10.675 gefallen ist (Vorjahr: 19.822). Das ist das Resultat unserer Präventivmaßnahmen und dem rigorosem ausschließen von Wiederholungstäter aus unserem Dienst.

Für Support, Server-Verwaltung, Werbepartnerakquise, Abuse-Management und sonstige Aufgaben wurden circa 1.800 Stunden Arbeitszeit protokolliert. Der größte Teil dieser Zeit ist für die Entwicklung und Programmierung der neuen picload.org Version angefallen. Durch die konsequente Automatisierung haben das Abuse-Management und die präventive Missbrauchsbekämpfung wesentlich weniger Zeit in Anspruch genommen als in den vergangen Jahren.

Weitere Informationen, die Vorstellung unserer Technik, sowie tagesaktuelle Statistiken stellen wir auf unserer „Über uns“-Seite zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Tim Erdwiens

Tim Erdwiens

Head of Marketing

Kontaktservice

Für alle Fragen bin ich in jedem Fall der richtige Ansprechpartner.

0800 99 88 404

Von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr stehe ich Ihnen für Fragen gerne persönlich zur Verfügung.

0800 99 88 404
nach oben