Vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstelle

Stammzertifikate bestätigen im vertraulichen Datenverkehr die Echtheit und Vertrauenswürdigkeit von SSL/TLS-Zertifikaten von Web- und E-Mail-Servern. Schaffen Sie eine Vertrauensbasis für die Kommunikation im Internet, indem Sie die das CA-Zertifikat der toFOUR GmbH in Ihrem Browser und E-Mail-Programm installieren.

Download

SHA-256 Fingerabdruck

97:BC:F7:52:DB:42:AA:A5:48:6A:BE:1F:94:18:52:A7:6D:19:D7:2B:33:73:0B:48:EA:BF:97:1D:A6:05:B0:10

SHA-1 Fingerabdruck

7B:0F:E6:ED:FA:22:5B:8F:C3:8B:FE:F9:60:22:8B:C6:B2:86:41:49

Installation unter Windows

Installation für Software, die auf den Windows Zertifikatspeicher zugreift (Microsoft Outlook, Internet Explorer, Google-Chrome):

  1. Doppelklick auf das heruntergeladene Zertifikat
  2. Klick auf Zertifikat installieren, sodass sich der Zertifikatimport-Assistent öffnet
    Zertifikat installieren
  3. "Lokaler Computer" als Speicherort auswählen, sofern als Administrator angemeldet
    Speicherort auswählen
  4. Weiter
  5. Alle Zertifikate in folgendem Speicher speichern
    Zertifikatspeicher wählen
  6. Durchsuchen
  7. "Vertrauensw├╝rdige Stammzertifizierungsstellen" auswählen
    Zertifikat installieren
  8. OK
  9. Fertig stellen

Installation Mozilla Firefox

Mozilla Firefox greift nicht auf den Zertifikatsspeicher von Windows zu. Auch verwenden die Mozilla Produkte keinen gemeinsamen Speicher. Daher muss das Zertifizierungsstellenzertifikat für alle Mozilla-Produkte getrennt installiert werden.

  1. Extras (ggf. mit Alt-Taste die Menüleiste einblenden)
  2. Einstellungen
  3. Erweitert
  4. Reiter "Zertifikate"
  5. Zertifikate anzeigen
    Zertifikate wählen
  6. Reiter "Zertifizierungsstellen"
  7. Importieren
    Zertifikat importieren
  8. Heruntergeladenes Zertifikat auswählen
  9. Als Zweck "Dieser CA vertrauen, um Websites zu identifizieren" auswählen
    Zweck wählen
  10. OK
  11. OK

Installation Mozilla Thunderbird

Mozilla Thunderbird greift nicht auf den Zertifikatsspeicher von Windows zu. Auch verwenden die Mozilla Produkte keinen gemeinsamen Speicher. Daher muss das Zertifizierungsstellenzertifikat für alle Mozilla-Produkte getrennt installiert werden.

  1. Extras (ggf. mit Alt-Taste die Menüleiste einblenden)
  2. Einstellungen
  3. Erweitert
  4. Reiter "Zertifikate"
  5. Zertifikate
    Zertifikate
  6. Reiter "Zertifizierungsstellen"
  7. Importieren
    Zertifikat importieren
  8. Heruntergeladenes Zertifikat auswählen
  9. Als Zweck "Dieser CA vertrauen, um Websites zu identifizieren" und "Dieser CA vertrauen, um E-Mail-Nutzer zu identifizieren" auswählen
    Zweck wählen
  10. OK
  11. OK
0800 99 88 404
nach oben