Geschichte

Die toFOUR GmbH ist ein noch junges Unternehmen, was sich schon nach kurzer Zeit mit seinen Projekten und Dienstleistungen auf dem stark umkämpften Markt etablieren konnte. Unsere Unternehmensgeschichte, die wichtigsten Meilensteine, sowie andere erwähnenswerte Ereignisse haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.

Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Victor Hugo
Büro Magdeburg Büro Schmalkalden
Jetzt
  • 2. Juni 2014

    Mit der Eintragung unseres Unternehmensnamen „toFOUR“ als Wortmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt haben wir einen weiteren Meilenstein bei der Erschaffung einer nachhaltigen Corporate Identity erreicht.

  • 16. Januar 2014

    Trotz einer Neuausrichtung auf andere Zielgruppen blickt picload.org mit über einer Millionen hochgeladenen und knapp 8,5 Milliarden aufgerufenen Bilder auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Die meisten Bilder wurden am 29. September aufgerufen. Die Server haben an diesem Sonntag 36.823.173 Bilder ausgeliefert.

  • 1. August 2013

    Die toFOUR GmbH erwirtschaftet im dritten Jahr in Folge einen Überschuss.

  • 15. Januar 2013

    picload.org wächst auch 2012 weiter. Es wurden 952.041 Bilder hochgeladen und mehr als 10 Milliarden aufgerufen. Am 15. Juli wurden mit 42.077.558 Bildern die meisten in diesem Jahr aufgerufen.

  • 30. Juli 2012

    Die toFOUR GmbH verzeichnet für 2011 einen guten Abschluss. Der erwirtschaftete Gewinn schmälert den bisherigen Kapitalfehlbetrag erneut.

  • 27. Januar 2012

    Die Bundesnetzagentur hat uns als Telekommunikationsanbieter zertifiziert.

  • 2. Januar 2012

    Mit 449.495 hochgeladenen und 8,6 Milliarden ausgelieferten Bildern ist picload.org erneut über 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Am 2. Januar wurde der Jahresrekord mit 43.125.217 aufgerufenen Bildern erreicht.

  • 8. Dezember 2011

    Das picload-Logo wurde vom Deutschen Patent- und Markenamt als Wort-/Bildmarke eingetragen.

  • 1. September 2011

    Anlässlich des vierjährigen Jubiläums der toFOUR GmbH geht eine komplett neu gestaltete Firmenwebsite online. Ein zeitgemäßes Layout und eine überarbeitete Struktur sollen die Transparenz nach Außen unterstützen, sowie die Kommunikation mit Geschäftspartnern und Kunden verbessern.

  • 4. Juli 2011

    picload.org wächst trotz der Sommermonate kontinuierlich weiter und erreicht 25 Millionen Bild-Aufrufe im Tagesdurchschnitt. Der damit verbundene Trafficverbrauch von über 900 GB pro Tag gibt den Grund zur Anschaffung eines weiteren Auslieferungsservers.

  • 15. März 2011

    Die toFOUR GmbH schließt das Geschäftsjahr 2010 mit einer positiven Bilanz ab. Trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage konnte das Unternehmen einen Jahresüberschuss erzielen. Der Verlustvortrag der vorangegangen zwei Jahre konnte so minimiert werden.

  • 3. Januar 2011

    Mit 179.620 neuen Bildern (Vorjahr: 66.995) konnte picload.org einen Zuwachs von über 250 Prozent erreichen. Im Jahr 2010 wurden über 3,5 Milliarden Bild-Aufrufe gezählt. Am 29. Dezember wurde der Höchstwert mit 44.434.984 Aufrufen (Vorjahr: 1.993.312, 27. Dezember) erreicht.

  • 5. November 2010

    Über 12.000.000 Image-Impression täglich und neue rechenintensive Funktionen erfordern die Erweiterung der Serverfarm für das Projekt »picload.org«.

  • April 2010

    Der Dienst »picload.org« wächst stetig und erreicht erstmals 10.000.000 Image Impressions pro Tag.

  • 16. September 2009

    Offizieller Start des "Web 3.0"-Projekts »lil.io« (Link-Shortener mit Vergütungsmodell) nach weniger als drei Monaten Konzeptions- und Entwicklunsgzeit.

  • 7. Juli 2009

    Nach fast einem Jahr Entwicklung wird »picload.org« über Nacht auf die neue Software-Version geupdated. Eine komplett neu programmierte Software bietet den zahlreichen Besuchern viele neue Funktionen.

  • Oktober 2008

    Die toFOUR GmbH zieht aus Magdeburg nach Schmalkalden (Thüringen). Die neue Lage direkt im Zentrum der Bundesrepublik ermöglicht es, besser für Geschäftspartner und Kunden erreichbar zu sein. Die neuen Büroräume bieten mehr Platz und flexible Erweiterungsmöglichkeiten.

  • August 2008

    Übernahme des Projekts »picload.org« (Image-Hosting) durch die toFOUR GmbH und Beginn der Konzeption und Entwicklung einer neuen Software für den Dienst.

  • 26. Juni 2008

    Die GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) erwirkt eine einstweilige Verfügung gegen die toFOUR GmbH. Das Projekt »xirror.com« wird daraufhin, um weiteren Risiken vorzubeugen, aus rechtlichen Gründen eingestellt.

  • 8. April 2008

    Geschäftsaufnahme und Übernahme aller Projekte der übergangsweise gegründeten ToFour Erdwiens und Görnhardt GbR durch die frisch im Handelsregister eingetragene toFOUR GmbH.

  • Februar 2008

    Umzug der kompletten technischen Infrastruktur aller Projekte in das neue Rechenzentrum der KeyWeb AG in Erfurt. Inbetriebnahme einer eigenen dedizierten Leitung mit garantierten 100 Mbit Bandbreite für »xirror.com«.

  • 14. Januar 2008

    Gründung der "toFOUR GmbH" durch die geschäftsführenden Gesellschafter Tim Erdwiens und Markus Görnhardt in Magdeburg (Sachsen-Anhalt).

  • November 2007

    Zusammenschluss der Kernkompetenzen der beiden Geschäftspartner Tim Erdwiens und Markus Görnhardt in die "ToFour Erdwiens und Görnhardt GbR".

  • Oktober 2007

    Die stetig steigende Bekanntheit sorgt dafür, dass »xirror.com« mittlerweile zu den 5.000 am häufigsten aufgerufenen Internetseiten weltweit (Quelle: Alexa, November 2008) gehört. Das damit verbundene Wachstum fordert die Aufstockung der technischen Infrastruktur um weitere garantierte Bandbreite und zusätzliche Server.

  • Mai 2007

    Die erste deutsche File-Spreading-Enginge »xirror.com« wird durch Tim Erdwiens und Markus Görnhardt gestartet. Neben der Anmietung von 80 Mbit pro Sekunde garantierter Bandbreite wird der Dienst auf leistungsstarken High-End Servern betrieben.

  • 10. Dezember 2006

    Durch das Projekt »adref.in« (Dereferrer-Service mit Verdienstmöglichkeit) kommt es zur ersten Kooperation zwischen Tim Erdwiens (Konzeption und Entwicklung) und Markus Görnhardt (Administration und Rechtliches).

Damals
0800 99 88 404
nach oben